Handballregion Bottwar JSG

Am Sonntag, 13.05.2018 hatte die männliche D1 ihren letzten Spieltag für die Bezirksliga.

Das erste Spiel ging gleich gegen unseren Verfolger, SV Kornwestheim. Voll motiviert und hochkonzentriert ging die Mannschaft ins Spiel.

Es war ein heiß umkämpftes Spiel, aber die HABO Abwehr stand sehr gut und auch im Angriff klappte so ziemlich alles.

Nach und nach konnten wir uns mit ein paar Toren absetzen. Am Ende gewannen wir verdient mit 17:12.

 

Im zweiten Qualifikationsspiel mussten wir gegen Bönnigheim ran. Anfangs machten wir es uns selber schwer, die Jungs waren leichtsinnig und nicht wirklich bei der Sache.

Nach einer Weile hatten sie sich aber dann gefangen und sie spielten wieder konzentriert und clever.

Auch dieses Spiel konnten wir für uns entscheiden und gewannen mit 13:18 Toren.

 

Als Tabellenerster, mit 12:0 Punkten und 140:38 Toren, werden die Jungs in der kommenden Saison 2018/2019 in der Bezirksliga spielen.

 

Gratulation an die Mannschaft

 

Es haben gespielt: Louis Färber im Tor

                                 Mateo Trautwein, Marc Luga, Lukas Diers, Maiko Dürr, Leon Sanchez, Felix Breznikar, Fynn Dolderer, Kevin Hahn, Mika Häußler,

Auf der Bank: Joachim Dürr, Pascal Kraft und der verletzte Kevin Haas

 


 rempfer  14. Mai 2018   HABO, mD, Spielberichte